Community

Die Praxisgemeinnschaft bietet viele Möglichkeiten andere Therapeutinnen kennen zu lernen und ein persönliches Netzwerk aufzubauen. Neben der eigenen Gemeinschaftspraxis bieten auch die Praxen in anderen Städten zusätzliche Möglichkeiten.

Die Therapeutinnen der Gemeinschaftspraxen nutzen dieses Netzwerk bereits sehr erfolgreich. Beispiele:

Empfehlungen an Patienten

Patienten / Klienten die zusätzlich andere Therapien benötigen, erhalten Empfehlungen für Therapeutinnen innerhalb des Praxisgemeinschaft-Netzwerkes. Da sich die Theraptinnen kennen, können Sie mit guten Gewissen die Anderen empfehlen.

Kommunikation

Das Gespräch über beruflichen Erfahrungen (oder auch mal privat) mit Gleichgesinnten hilft ganz allgemein oder auch konkret zu speziellen Themen (z.B. Buchhaltung, Weiterbildung, etc.).

Fachbereich übergeifende Projekte

Gemeinsam Messen, Seminare, oder Tagungen besuchen macht mehr Spass als allein. Auch ein gemeinsamer betriebener Messestand ist oft besser, als sich ganz allein um Alles kümmern zu müssen.