Was ist Elektrotherapie ?

Elektrotherapie ist die Anwendung

von elektrischen Strömen zur Heilzwecken.

Welche Formen der

Elektrotherapie gibt es ?

  • TENS (Schmerztherapie)

  • MS (Muskelstimulierung)

  • Galvanische Ströme (u.a. zur Iontophorese)

  • Niederfrequenter Reizströme (z. B. diadynamisch)

  • Mittenfrequenz Wechselströme

Was kann mit Elektrotherapie therapiert werden ?

 

  • ​Schmerzen,

  • periphere Lähmungen,

  • Missempfindungen,

  • Muskelschwäche,

  • Stimulierung des Stoffwechsels

Was soll mit Elektrotherapie

erreicht werden ?

 

  • Schmerzlinderung

  • Durchblutungsförderung

  • Abschwellung

  • Muskeltonusregulation

Wann wird Elektrotherapie

nicht angewendet ?

 

  • bei Hautschäden

  • direkt über Metall (z.b Hüftprothesen)

  • akute Entzündungenfieberhafte Erkrankungen

  • Thrombosen

Sicherheit in Corona-Zeiten

Vertrauen Sie auf Sicherheit. Unser geprüftes Sicherheitkonzept sorgt für sorgenfreie Behandlungen. Selbstverständlich halten wir uns an die Empfehlungen des Robert-Koch-Institut.

Ihre Fachkraft trägt während der gesamten Behandlung eine medizinische Maske.

 

Selbstverständlich stellen wir auch Ihnen eine FFP2 Maske

kostenfrei zur Verfügung.